Detailinfos

Der VT 2000 / 4×4 verfügt über eine speziell über 3 Jahre entwickelte selbsttragende Kunststoffkarosserie, welche je nach Bedarf mehrmalig auf verschiedene Chassis aufgesetzt werden kann. Verwendbar ist diese Lösung für Mercedes Sprinter und VW-LT mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht zwischen 2,8 t bis 7,5 t.

Die Besonderheit dieser nahtlosen, aus einem Stück laminierten und gegossenen Karosserie ist ihr äußerst geringes Gewicht, welches mit Hilfe hochmoderner Techniken und Materialen erreicht werden kann. Gegenüber herkömmlichen Panzerungen können somit wesentlich höhere Zuladungen erreicht werden. Durch die spezielle Kunststofflösung und die elastische Karosserie (Golfballprinzip) ergeben sich weitere Vorteile wie geringer Treibstoff- und Verschleißteilverbrauch (durch das geringe Gewicht), Vermeidung von Korrosion oder Wegfall der Deformierung der GFK-Teile.

Die vielseitige Nutzung dieses Modells z.B. als Geldtransporter, Krankentransportfahrzeug oder Truppentransporter sprechen ebenso für sich wie seine hervorragenden Fahreigenschaften und seine Geländegängigkeit, die er dank seinen geringen Gewichts auch in hohen Panzerstufen erreicht. Erhältlich ist dieses Fahrzeug in 4×4 Allradtechnik (permanenter oder zuschaltbarer Allrad) und mit Normalantrieb.

Technik

Basisfahrzeug

Mercedes Sprinter und VW-LT Europäische Straßenzulassung

Panzerung

B3 / B7

Preis

auf Anfrage

Lieferzeit

auf Anfrage

Folder Download

kein Datenblatt vorhanden